Zweifamilienhaus

Ein Haus für zwei Familien. Rollstuhlgerecht das Erdgeschoss für die Eltern und Bauherren. Das Obergeschoss für eines der Kinder oder als spätere Büronutzung.

:

Der nicht unterkellerte Hauptkörper verbindet sich mit den Anbauten aus Garage und Gartenhaus. Es entsteht ein geschützter Eingangsbereich. Die Nebenräume entwickeln sich zur Nordseite, die Wohnräume nach Süden und Westen. Die Gartenbereiche im Erdgeschoss orientieren sich nach Südwesten, die Terrassenflächen im Obergeschoss nach Norden und Osten.

:

Es werden Varianten in Ziegelbauweise wie in Brettsperrholzbauweise untersucht, in beiden Fällen verputzt. Eine:hochgedämmte Gebäudehülle in Verbindung mit einem Technikpaket aus Grundwasserwärmepumpe, zentraler Lüftungsanlage und PV-Anlage mit Batteriespeicher ermöglicht ein von der Bauherrenschaft gewünschtes KfW-Effizienzhaus 40 plus.

  • Ort:
  • 86438 Kissing
  • Bauherr:
  • privat
  • raumspur:
  • Holger Heinrich
  • Statik:
  • lop, München

  • Leistungsumfang und Stand:
  • LPH 1-8
  • EnEV- Berechnung
  • Entwässerungsplanung
  • nach Abschluss LPH 7 gestoppt