Kantine

Über den Dächern von München mit Blick auf die Frauenkirche entsteht die neue Kantine für die Mitarbeiter des Hauses mit Terrasse und Brunnen.

:

Die Kantine kombiniert massives Rüsterholz für die feste Möblierung mit Tischgestellen und Hockern aus Stahl und Designerstühlen. Die offene Glasfront und der Terrassenbelag aus massiver Eiche führen den Innenraum der Kantine in das Atrium mit Blick auf die Kuppeln der Frauenkirche fort. Ein Granittrog mit Brunnenbecken und Spalier ergänzt die Anlage. Ein steinerner Wasserspeier umspült die Initialen des Bauherren.

  • Ort:
  • Kaufingerstraße, München
  • raumspur:
  • Holger Heinrich, bauteam

  • Firmen:
  • Kudjelcic, München (Trockenbau)
  • Lauinger Ladenbau, Lauingen (Kantine)
  • Günther, München (Küche)
  • Eccemento, München (Spachtelboden)
  • Bauer, Rapperzell (Terrasse, Möbel)
  • Atelier Wolf, Pfaffenhofen (Brunnen)
  • Bauer, München (Elektro)
  • Luka, München (TGA)